Arabic AR Armenian HY Chinese (Simplified) ZH-CN English EN German DE Greek EL Italian IT Italian FA Portuguese PT Spanish ES Turkish TR Turkish JP
Merkmale der gutartigen Prostatahyperplasie bei kanadischen Männern

BPH-Behandlungen

Bei BPH Canada gibt es wirksame Behandlungen für Prostatavergrößerung, einschließlich Medikamente, minimal-invasive Therapien und Operationen.

Um die beste Option auszuwählen, werden Sie und Ihr Arzt Ihre Symptome, die Größe Ihrer Prostata, andere gesundheitliche Probleme, die Sie möglicherweise haben, und Ihre Vorlieben berücksichtigen.

Die Hauptkategorien von Behandlungsoptionen sind:

  • NEBEL (Minimum
  • invasive Therapien)
  • Chirurgische Behandlung

Minimal invasive chirurgische Therapien (MIST) für BPH

MIST-Verfahren können ohne Vollnarkose oder Krankenhausaufenthalt durchgeführt werden. Minimal-invasive Therapien sind zunehmend verfügbar und werden nach Möglichkeit als Alternative zu den Risiken einer Operation empfohlen.

rezum

Kontrollierte Dosen von heißem Dampf werden über ein Handgerät direkt in das vergrößerte Prostatagewebe appliziert. Wasserdampf wird in das Prostatagewebe injiziert, das den Harnfluss sanft blockiert und sofort Zellschäden verursacht.

iTind

Die Behandlung formt die Anatomie der prostatischen Harnröhre um und schafft sanft eine breitere Öffnung für den ungehinderten Urinfluss, ohne Gewebe zu verbrennen oder herauszuschneiden und ohne ein dauerhaftes Implantat zu hinterlassen.

UroLift

Urolift ist ein minimal-invasiver Ansatz zur Behandlung einer vergrößerten Prostata, der das Prostatagewebe aus dem Weg hält, sodass es die Harnröhre nicht mehr blockiert. Es gibt kein Schneiden, Erhitzen oder Entfernen von Prostatagewebe.

Zenflow-Frühling

Zenflow Spring befindet sich noch in der klinischen Testphase und ist ein Gerät, das den Urinfluss verbessern soll, indem es die Harnröhre offen hält. Kein Verbrennen, Einschneiden oder Durchstechen von Gewebe erforderlich.

Optilume

Optilume ist ein mit Medikamenten beschichteter Ballon, der eine spezielle Technologie zur Medikamentenverabreichung mit Ballondilatationstechniken kombiniert. Es öffnet die Harnröhre, um das Nachwachsen von Verengungen zu verlangsamen und die Symptome einer BPH zu lindern.

Contino

Der Contino-Harnröhreneinsatz ist ein selbst verabreichtes, lizenziertes medizinisches Gerät, das den Blasenverlust bei Männern kontrolliert. Es blockiert physisch den Urinfluss, sodass Sie Ihren Bedarf an Windeln oder Binden reduzieren oder sogar ganz beseitigen können.

Chirurgische Behandlung von BPH

Wenn der Patient andere Behandlungen erfolglos versucht hat, nicht in der Lage ist zu urinieren oder Blasensteine ​​hat, kann eine Operation erforderlich sein. Zu den gängigen chirurgischen Optionen gehören diese Verfahren.

TURP (Transurethrale Resektion der Prostata)

Der Arzt geht mit einem Endoskop durch die Harnröhre und entfernt Teile der Prostata, die Ihren Harnfluss beeinträchtigen. Dies ist der häufigste chirurgische Eingriff bei einer vergrößerten Prostata.

GreenLight-Laser

Der Chirurg verwendet einen Hochenergielaser, um einen Teil des Gewebes zu verdampfen, das die Prostata blockiert. Dadurch wird die Prostata geöffnet, damit der Urin leichter fließen kann.

HoLEP (Holmium-Laser-Enukleation der Prostata)

Der Holmium-Laser ist ein chirurgischer Laser, der sich als besonders effektiv bei der Durchführung verschiedener Arten von urologischen Operationen erwiesen hat. Bei HoLEP wird der Laser verwendet, um das sperrige Prostatagewebe, das den Urinfluss blockiert, zu schneiden und zu entfernen.

Aquablation

Eine fortschrittliche, minimal-invasive Behandlung für BPH, die einen robotergesteuerten, hitzefreien Wasserstrahl verwendet, um Prostatagewebe zu entfernen, und eine lang anhaltende Linderung mit geringen Komplikationsraten bietet.

Medikamente zur Behandlung von BPH

Medizin ist eine der häufigsten Methoden zur Behandlung von Männern mit leichten bis mittelschweren BPH-Symptomen. Die primären Arten von Medikamenten, die Männern mit Symptomen der unteren Harnwege aufgrund einer gutartigen Prostatahyperplasie verschrieben werden, sind Alpha-Blocker, 5-Alpha-Reduktase-Hemmer und PDE-5-Hemmer.
Wie schwerwiegend sind Ihre Symptome?
Nehmen Sie jetzt am einminütigen BPH-Symptom-Quiz teil.
Möchten Sie sowohl eine BPH-Behandlung als auch Erektionen?
Machen Sie jetzt das Quiz zur effektiven Sexualfunktion.

Andere Behandlungsoptionen

Lebensstilfaktoren können auch helfen, die Symptome einer vergrößerten Prostata zu kontrollieren, Sie können:
  • Schränken Sie Getränke am Abend ein. Trinke ein oder zwei Stunden vor dem Schlafengehen nichts, um nächtliche Toilettengänge zu vermeiden.
  • Koffein und Alkohol einschränken. Sie können die Urinproduktion erhöhen, die Blase reizen und die Symptome verschlimmern.
  • Begrenzen Sie abschwellende Mittel oder Antihistaminika. Diese Medikamente straffen das Muskelband um die Harnröhre, das den Urinfluss kontrolliert, wodurch das Wasserlassen erschwert wird.
  • Gehen Sie, wenn Sie zum ersten Mal den Drang verspüren. Zu langes Warten kann den Blasenmuskel überdehnen und Schäden verursachen.
  • Planen Sie Toilettenbesuche ein. Versuchen Sie, zu regelmäßigen Zeiten zu urinieren – beispielsweise tagsüber alle vier bis sechs Stunden –, um die Blase „umzutrainieren“. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie sehr häufig und dringend sind.
  • Folgen Sie einer gesunden Ernährung. Adipositas ist mit einer vergrößerten Prostata verbunden.
  • Bleibe aktiv. Inaktivität trägt zur Harnretention bei. Sogar eine kleine Menge Bewegung kann helfen, Harnprobleme zu reduzieren, die durch eine vergrößerte Prostata verursacht werden.
  • Urinieren – und ein paar Augenblicke später erneut urinieren. Diese Praxis ist als doppelte Miktion bekannt.
  • Warm halten. Kältere Temperaturen können eine Harnretention verursachen und den Harndrang erhöhen.

In einigen Fällen kann keine aktive Behandlung die empfohlene Option sein. Wenn ein Mann minimale störende Symptome von seiner vergrößerten Prostata hat, kann der Arzt „wachsames Abwarten“ empfehlen, vielleicht in Kombination mit Lebensstilfaktoren wie Ernährung und Bewegung.

Erfahre mehr Lese weniger
Verkleinern Sie die Prostata ohne Operation

Referenzen

ältere Männer, die an BPH-Symptomen im Urin leiden
anschauen
anschauen