Arabic AR Armenian HY Chinese (Simplified) ZH-CN English EN German DE Greek EL Italian IT Italian FA Portuguese PT Spanish ES Turkish TR Turkish JP
Merkmale der gutartigen Prostatahyperplasie bei kanadischen Männern

Optilume BPH

Optilume ist eine neue, zugelassene minimalinvasive Behandlung für gutartige Prostatahyperplasie (BPH) und für Harnröhrenstrikturen.

/

Finden Sie Ihren BPH-Symptomwert heraus.

Machen Sie den einminütigen Test und beurteilen Sie den Status Ihrer Harnwegssymptome.

Wenden Sie sich innerhalb weniger Tage nach Ihrem Anruf an unsere erstklassigen medizinischen Experten.

Wie funktioniert es?

Optilume ist ein mit Medikamenten beschichteter Ballon, der kombiniert spezialisierte Technologie zur Medikamentenverabreichung mit Ballondilatationstechniken.

Der Zweck der Behandlung besteht darin, die Harnröhre zu öffnen, um das Nachwachsen von Verengungen zu verlangsamen oder zu stoppen und die Symptome einer BPH zu lindern.

Das Medikament, das den Ballon umhüllt, ist ein antiproliferatives Medikament, das verwendet wird, um die Bildung von Harnröhrenstrikturen zu verhindern. Diese Behandlung lindert Harnbeschwerden und bietet nachhaltige Ergebnisse ohne die langfristigen Nebenwirkungen anderer Behandlungen.

Verfahren

Das Optilume-Verfahren wird mit durchgeführt leichte Sedierung und lokale Betäubung.

Zunächst liegt der Patient auf dem Rücken und die Beine sind in Steigbügeln befestigt. Anschließend wird der Katheter in die Harnröhre bis zur Prostata eingeführt.

Sobald der Katheter eingesetzt ist, wird ein zylindrischer Ballon aufgeblasen, der gegen das Prostatagewebe drückt und so einen Durchgang für den Urinfluss schafft. Wenn sich der Ballon ausdehnt, entstehen Mikrorisse im Gewebe.

Durch die Beschichtung des Ballons wird ein therapeutisches Medikament direkt auf das rissige Gewebe abgegeben. Dieses Medikament reduziert die Zellproliferation und die Bildung von fibrotischem Narbengewebe, was zur Linderung von Harnstaus beiträgt und den Urinfluss verbessert.

BPH-Informationen und Behandlung
Optilume MIST BPH-Behandlung

Dauer

Das Verfahren ist schnell und einfach. Die Dauer des Eingriffs sollte etwa 15 bis 20 Minuten betragen.

Recovery

Der Eingriff ist minimalinvasiv, sodass nur geringe Ausfallzeiten erforderlich sind. Innerhalb weniger Tage nach dem Eingriff können die Patienten ihre normalen Aktivitäten wieder aufnehmen.

Optilume für BPH

Optilume BPH-Behandlung Kanada

Optilume für Harnröhrenstrikturen

Traitements pour l'HBP

Effektive BPH-Symptomlinderung mit minimal-invasiven und risikoarmen Behandlungen.

Wenden Sie sich innerhalb weniger Tage an unseren Weltklasse-Urologen. Kontaktiere uns jetzt. Warum warten?
Erfahrene Urologen behandeln BPH mit minimal-invasiven Behandlungen in Kanada

Sofortige und beispiellose Verbesserung des Harnflusses

Risiken

Ähnlich wie bei jedem medizinischen Eingriff sind mit Optilume einige potenzielle Risiken und Nebenwirkungen verbunden.

Allerdings sind sie im Vergleich zu den Vorteilen in der Regel sehr gering.

Bei einigen Patienten kann es während des Eingriffs zu Unwohlsein oder Schmerzen kommen, insbesondere wenn der Katheter zu fest aufgeblasen wird. Bei den Patienten kann es auch zu Blutungen oder Blutergüssen in der Harnröhre oder dem umliegenden Gewebe kommen, die normalerweise von selbst verschwinden. In seltenen Fällen kann es nach dem Eingriff zu Harnwegsinfektionen kommen.

Erfahre mehr Lese weniger
Behandeln Sie eine vergrößerte Prostata in Montreal

FAQs