Arabic AR Armenian HY Chinese (Simplified) ZH-CN English EN German DE Greek EL Italian IT Italian FA Portuguese PT Spanish ES Turkish TR Turkish JP
Merkmale der gutartigen Prostatahyperplasie bei kanadischen Männern

WeltraumOAR

SpaceOAR-Hydrogel deutlich minimiert die bekannten Nebenwirkungen und Toxizität der Strahlentherapie bei Prostatakrebs.
/

Wirksame Linderung von Hämaturie- und Harnsymptomen mit minimalinvasiven und risikoarmen Behandlungen.

Wenden Sie sich innerhalb weniger Tage an unseren Weltklasse-Urologen. Kontaktiere uns jetzt. Warum warten?

Wie funktioniert es?

Bei der Behandlung von Prostatakrebspatienten mit einer Strahlentherapie besteht das Ziel darin, die Krebszellen zu zerstören und gleichzeitig eine Schädigung des umgebenden gesunden Gewebes zu vermeiden.

Verfahren

SpaceOAR Hydrogel wird als Flüssigkeit durch eine Nadel injiziert, die zwischen Rektum und Prostata eingeführt wird. Die Implantation kann unter örtlicher Betäubung erfolgen, wodurch der Injektionsbereich betäubt wird, oder unter Vollnarkose, sodass der Patient während des Eingriffs einschläft.

SpaceOAR Hydrogel bleibt etwa 3 Monate an Ort und Stelle und wird auf natürliche Weise vom Körper aufgenommen und in etwa 6 Monaten über den Urin ausgeschieden.

Behandeln Sie Prostatakrebs sicher

Rektumwandtoxizität durch Strahlung

Raum- oder Behandlung
Keine rektale Toxizität

Dauer

Im Durchschnitt dauert der Eingriff selbst etwa 30 Minuten.

Recovery

Nach dem Eingriff können die Patienten zu ihrer normalen Ernährung und leichten Aktivitäten zurückkehren. Es wird empfohlen, 10 bis 1 Tage lang schweres Heben von mehr als 2 kg oder anstrengende körperliche Aktivitäten zu vermeiden und dann langsam wieder zu regelmäßiger Aktivität zurückzukehren. Wenn Patienten unter Verstopfung leiden, sollten sie bei Bedarf rezeptfreie Stuhlweichmacher einnehmen.

SpaceOAR-Behandlung
SpaceOAR-Strahlungsblockierung

Verhindert Toxizität bei Erektionen, Harnkontrolle und Rektumwand

Behandlung von Prostataproblemen
Behandlung von Prostatakrebs
Prostatakrebs-Behandlung
Weniger Nebenwirkungen durch die Behandlung von Prostatakrebs

Langfristige Differenzraten bei Spättoxizität, Strahlenproktitis und Schutz durch spaceOAR

Behandeln Sie Prostatakrebs
Ein engagiertes Team für alle Ihre Behandlungsbedürfnisse.
Wenden Sie sich innerhalb weniger Tage nach Ihrem Anruf an unsere erstklassigen medizinischen Experten.
Erfahrene Urologen behandeln BPH mit minimal-invasiven Behandlungen in Kanada
SpaceOAR-Statistiken

Risiken

Zu den möglichen Komplikationen, die mit der Verwendung von SpaceOAR Hydrogel verbunden sein können, gehören unter anderem:
  • Schmerzen oder Beschwerden im Zusammenhang mit
  • SpaceOAR-Hydrogel-Injektion
  • Lokale entzündliche Reaktionen
  • Infektion (einschließlich Abszess)
  • Harnverhalt
  • Dringlichkeit (z. B. Harn und Rektal)
  • Verstopfung (akut, chronisch oder sekundär zu einer Obstruktion des Ausflusses)

Ressourcen

FAQs

Referenzen

ältere Männer, die an BPH-Symptomen im Urin leiden